Mittwoch, 20. Juli 2016

Endlich Sommer!

Genau wie Meike weiß ich Waxprint erst seit wenigen Wochen zu schätzen und kann mir nicht mehr vorstellen, diesen Sommer ohne die farbenfrohen Muster zu verbringen. Karin hatte mir vier Stoffe geschickt, die ich bereits alle vernäht habe. Und ich kann gar nicht genug davon bekommen.


Gestern habe ich den Rock bei 32°C im Schatten getragen und er fühlte sich wie ein Hauch von nichts an. Durch die Weite des Tellerrocks fällt er locker über die Beine und lässt eine Menge Platz für jeden auch nur ach so kleinen Windhauch.


Dies ist der vierte von mir vernähte Waxprint - einer hat es aber bisher erst auf den Blog geschafft - und es ist steifste. Dennoch finde ich ihn immer noch gut tragbar. Die Qualität der Baumwolle ist folglich sehr unterschiedlich, trotzdem kann ich mir mittlerweile nahezu jedes Kleidungsstück aus dieser Stoffart vorstellen. Wenn einem die Muster und strahlenden Farben gefallen, sollte man einfach mutig sein und einen Stoff vernähen.


Ich habe wieder den Rock von McCalls 7081 verwendet. Dabei handelt es sich um einen einfachen Tellerrock mit Taillenband. Ich habe auch einen Hollyburn aus Waxprint genäht, der mir nicht so gut gefällt und es auch noch nicht in den Blog geschafft hat. Ich finde, dass zu den Stoffen der weit schwingende Rockteil und die schmale Taille passt. Ich habe aber auch schon ausgesprochen schöne Bleistiftröcke gesehen.


Um einen der Röcke jeden Tag zu tragen - nichts lieber als das! - fehlen mir leider definitiv Oberteile. Ich besitze nur noch zwei kurzärmelige T-Shirts und eigentlich keine wirklich passende Bluse. Das muss sich in nächster Zeit unbedingt ändern. Denn ich hätte gerne noch mehr Röcke aus Waxprintstoff.


Heute werde ich auf jeden Fall beim Me Made Mittwoch vorbei sehen, den Meike  ebenfalls in einem Stoff mit Waxprint eröffnet. Ich hoffe auf jede Menge sommerliche Kleidung.

Kommentare:

  1. Wyxprint?! Da muss ich mich gleich mal schlau machen. Kenne ich nämlich nicht. Aber dein Rock gefällt mir schon mal sehr gut!
    Oberteile hätte ich genug, da ich ja im Shirtnähwahn bin. Aber die suind auch alle buntig!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie toll
    Der Rock sieht phantastisch aus und
    steht dir mal wieder klasse.
    Ein sehr schöner Stoff
    Das Oberteilproblem kenne ich :-)
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Oh ihr steckt mit noch an mit diesen Waxprints. Sehr schön. Und ja Muster passt perfekt zu so einem weitschwingenden Rock.
    Darf ich fragen wieso dir der Hollyburn aus Waxprint nicht gefällt? Liegt es an der vorderen naht?
    LG Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe den Hollyburn im Bruch zugeschnitten, so dass ich weder vorne noch hinten eine Naht habe. Ich wollte das Muster nicht zerschneiden. Genäht habe ich die schmalere Variante. Er sieht irgendwie merkwürdig aus. Keine Ahnung, woran es liegt. Hoffe, demnächst Fotos machen zu können. Vielleicht hast du dann eine Erklärung. LG, Nina

      Löschen
  4. Der Rock sieht super aus, gefällt mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  5. Wieder so ein schöner Waxprint-Tellerrock! Dir stehen diese Röcke Super, ich freue mich schön auf mehr...
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Ganz toll geworden! Besonders gefällt mir, wie die Musterkreise Linien bilden und diese wiederum Muster bilden. Sieht von jeder Seite anders aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das gefällt mir auch so gut!
      Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  7. Du entwickelst dich zur Waxprint Prinzessin. Diese Stoffe stehen dir ausgesprochen gut, toller Rock.
    LG karin

    AntwortenLöschen
  8. Der Waxprint passt traumhaft zu dem Rockschnitt. Steht dir super und bei dem Wetter ist was weitschwingendes definitiv die richtige Wahl.

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein toller Sommerrock! Der Stoff ist großartig und die schöne Weite im rock bringt das Muster zum schwingen, echt klasse. LG Kustensocke

    AntwortenLöschen
  10. Toll schaut dein Rock aus.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  11. sieht super aus - mhm, waxprint liest man ja jetzt dauernd ...
    warum hab ich den noch nicht im stoffschrank???
    glg Andrea ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Wow, der ist auch wieder richtig klasse geworden. Dann schnell ran an die Oberteile.
    LG Dana

    AntwortenLöschen