Mittwoch, 4. Mai 2016

Sew over it -Doris!

Das neue Schnittmuster von Sew over it "Doris" gefiel mir sofort als ich die ersten Bilder sah. Das Oberteil erinnert an "Anna" von By Hand London. Und da ich "Anna" sehr mag, wollte ich den Schnitt.


Zunächst zögerte ich jedoch, das Schnittmuster zu kaufen, da es sicherlich möglich ist, Anna so abzuändern, dass sie wie Doris aussieht. Das Oberteil hat ebenfalls überschnittene Ärmel und aufspringende Abnäher. Die Knopfleiste und der Ausschnitt ließen sich sicherlich recht einfach auf "Anna" übertragen. 

Sew-Over-It-Doris-Dress-Instructions.pdf

Da es mir jedoch leichter fällt, ein Schnittmuster zusammen zu kleben und auszuschneiden als ein vorhandenes anzupassen und der Rock erheblich weiter geschnitten ist, habe ich mich doch zum Kauf entschieden. 


Ich habe das Kleid ohne Änderungen genäht und dafür sitzt es bereits sehr gut. Einzige Abweichung: Ich musste die Taillenabnäher um mindestens drei Zentimeter öffnen damit sie nicht auf der Brust, sondern unterhalb enden und die Taillennäht könnte knapp zwei Zentimeter tiefer sitzen, ansonsten gefällt es mir und sitzt.


Ich denke, dass ich die Investition nicht bereuen werde, da mir der Schnitt wirklich gut gefällt. Wenn ich nicht 2,70m für das Kleid benötigen würde, hätte ich vermutlich bereits ein zweites zugeschnitten. Sicherlich liegt hier noch der ein oder andere passenden Stoff aber in der Regel kaufe ich nur 2m und die reichen nicht. Das vorgesehen Band habe ich weggelassen, da ich das Kleid mit einem einfarbigen Gürtel tragen möchte. Weitere Punkte wären mir auch zu viel geworden.

Die Stoffmenge befindet sich im Rock, dessen vier Teile durch den vorgegebenen Fadenlauf unglaublich viel Platz auf dem Stoff brauchen. Den Punktestoff habe ich schon recht lange, er stammt vom Stoffmarkt und ich vermute, dass es sich um 100% Baumwolle handelt. Er ist recht steif, was zu dem Kleid passt. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass es in fließenden Stoffen eine gute Figur macht.


Sew-Over-It-Doris-Dress-Instructions.pdf
Am Freitag kann ich es hoffentlich zum ersten Mal tragen, denn dann sollen die Temperaturen über 20 Grad Celsius klettern. Ich freue mich drauf!


Der Me Made Mittwoch wird heute von Dodo eröffnet. Geht gucken!


Allen LeserInnen wünsche ich einen schönen Feiertag und viel, viel Sonnenschein!

Kommentare:

  1. Das Kleid ist super schön! Der Stoff passt toll. Schade, dass das Schnittmuster so viel Stoff schluckt, das hält mich oft davon ab, Schnittmuster mehrmals zu nähen. Bei so ausgestellten Röcken passiert das ja schnell, auch wenn es wirklich toll aussieht. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ooohh! Das gefällt mir gut!
    Der Stoff ist toll <3
    Ich persönlch finde jetzt nicht, dass 2,70 m viel ist für ein Kleid - meine normale Menge, die ich für ein Kleid kaufe liegt bei 3 m, sicher ist sicher.
    das Kleid halte ich aber mal im Hinterkopf, ich bastel ja gerne :-)

    Lieben Gruß
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Richtig schick! Der Schnitt gefällt mir sehr und der Stoff ist ganz hinreißend! LG, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  4. Ein zauberhaftes Kleid, wunderschön.
    Liebe Grüße Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Ein ganz wunderbares Kleid, toller Stoff und schöner Schnitt. Ich will auch so eins!
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin verliebt in dieses Kleid :-) Sieht spitze aus!!!
    Liebe Grüße
    Susanna

    AntwortenLöschen
  7. Da hast du einen tollen Schnitt entdeckt; die Details gefallen mir sehr, allerdings schreckt mich der Stoffverbrauch. Von fast 3m Stoff bekomme ich üblicherweise zwei Kleider. Na ja, wer weiß; ich schaue mir noch ein bißchen dein schönes Kleid an...
    LG von Susane

    AntwortenLöschen
  8. Endlich die erste version!:-)
    ich ahbe auf das kelid 1,5 jahnre gewartet!:-))
    gratuliere!es ist wunderhübsch!

    AntwortenLöschen
  9. Jaa, das Kleid würde ich am Freitag gerne sehen.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbar geworden, Farbe, Design und Schnitt harmonieren toll. Und wenn so ein Traumkleid viel Stoff schluckt, ist das eben mal so-dafür sieht es entsprechend toll aus!

    AntwortenLöschen
  11. So sooo schön! der Schnitt gefällt mir unglaublich gut und das Kleid steht Dir hervorragend! Toll. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  12. Ja! Die Investition hat sich sicher gelohnt; es ist ein ganz wunderbares Kleid geworden und schreit nach Wiederholung.
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  13. Das schwingt aber ganz wundervoll! Und ich kaufe auch nur 2 m und muss dann puzzlen. Selber schuld! ^^

    AntwortenLöschen
  14. Sehr sehr toll! Wie so viele viele Kleider hier! Ich weiß gar nicht wohin mit all der Inspiration.... ich habe ausschließlich Jerseykleider genäht in letzter Zeit, aber wenn ich das hier und deine Anna Dresses sehe, dann muss ich das wohl doch mal schleunigst ändern.
    Liebe Grüße, Hendrike

    AntwortenLöschen