Mittwoch, 20. April 2016

Anna V - I want you

Wer bei "I want you" nicht gleich an das Kleid "Anna" von By Hand London denkt, sondern an den Song von Bob Dylan oder an eine der vielen Cover Versionen, liegt nicht ganz falsch. Zum einen trifft der Satz auf Anna zu, es wird sicher noch die ein oder andere hier genäht. Zum anderen war ich Ostermontag im Theater und habe aufgrund einer mangelnden Alternative "Bob Dylan - the times they are a-changin´" gesehen. Ich mag Bob Dylan nicht, oder zumindest mochte ich ihn nicht. Nun hat sich das geändert und mir fällt dieser Song bei allen möglichen Gelegenheiten ein. Danke, für diesen sehr schönen Abend und den Song.

Nun aber zum heutigen Kleid. Das fünfte Anna-Dress von By Hand London ist ein neuer Anfang. In der Verpackung meines Schnittmusters finden sich mindestens zwei Kopien, die ich zum Teil angepasst habe. Als ich sie nach der langen Anna-Winter-Pause in der Hand hielt, wusste ich nicht mehr, welche die richtige ist. Extrem ärgerlich. Denn nun fange ich wieder von vorne an. Das Kleid ist absolut tragbar, die Schultern aber leider etwas zu breit.


Ich mag den einfachen aber raffinierten Schnitt. Das Kleid hat vorne zwei Abnäher, die nicht bis zum Ende geschlossen werden und deswegen an der Brust aufspringen. Dieses kleine Detail und die überschnittenen Ärmel machen das Kleid zu etwas ganz besonderem.

Geändert habe ich diesmal nur den Ausschnitt. Er ist im Original recht tief und damit für mich nicht wirklich alltagstauglich. Ich habe ihn um ca 1,5 Zentimeter verkleinert.


Den Stoff habe ich über etsy in China bestellt. Nach gut sechs Wochen konnte ich ihn in den Händen halten. Es handelt sich um eine leichte Viskose, die nahezu blickdicht ist und im Hochsommer perfekt sein wird. Als ich ihn in den Händen hielt, war klar: aus ihm wird eine Anna. Ich mag Anna aus fließenden Stoffen, denn dann schwingt der Rock bei jeder Bewegung mit.


Im Moment kann ich das Kleid leider nur mit Strickjacke tragen.


Was noch fehlt, ist ein Unterkleid. Ich benötige für den Sommer dringend ein weißes. Der Stoff liegt bereits hier und wartet auf seine Verarbeitung. 

Heute ist wieder Me Made Mittwoch. Surft vorbei und seht euch die selbstgenähte Kleidung an. Dort begrüßt uns heute ein Mann. Ein nähender Mann - Überraschung!! Geht gucken.


Obwohl es langsam langweilig wird, war das sicherlich nicht das letzte Anna-Kleid. I want you.

Kommentare:

  1. Ach genau, mit V Ausschnitt fehlt noch ,! Die Anna steht dir immer besonders gut!
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann dich verstehen! Ich finde alle deine Annas toll und der arbeits-und Familienwahnsinn weniger wird, setze ich mich auch endlich dran.
    Glg Dana

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das Kleid fällt so schön und unterstreicht toll die weibliche Figur! Steht dir sehr gut! Viel Freude damit! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  4. Finde ich total hübsch; toller Stoff, toller Schnitt, tolles Kleid.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderbares Kleid.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  6. Ach, ich glaube auch deine Anna, die Xte wird mir noch gefallen. Ich sollte mich auch endlich mal an den Schnitt setzen.
    LG Malou

    AntwortenLöschen