Mittwoch, 11. November 2015

Me Made Mittwoch: Lieblingsrock im Herbst/Winter 2015

Im letzten Herbst/Winter habe ich am häufigsten meine Kleider nach dem Lady-Skater-Schnittmuster getragen. In diesem Jahr scheint der Hollyburn-Rock von Sewaholic ein Schnittmuster für jeden Tag und für jede Gelegenheit zu sein. 


Eigentlich ist dies schon der vierte Rock nach dem Schnitt, die ersten zwei habe ich aber kaum getragen. Erst mit meinem dunkelblau-schwarzen Hollyburn bin ich so zufrieden, dass ich ihn sehr gerne anziehe. Ich habe ihn eine Nummer kleiner als die ersten beiden genäht und Version A zugeschnitten, die an den Hüften etwas schmaler zu sein scheint als Version B und C. 


Den blau-schwarzen Rock trage ich so häufig, dass ich auf dem letzten Stoffmarkt gezielt nach einem rostroten Wollstoff gesucht habe, um einen weiteren Rock nach dem Schnittmuster zu nähen.


Der erste Stoff, den ich dann aber auf dem Stoffmarkt gekauft habe, ist kariert und hat nur einen feinen Streifen in diesem Rotton. Als ich den Stoffmarkt jedoch nach gut zwei Stunden verließ, hatte ich zwei große Taschen über der Schulter und gleich vier Stoffe in dieser Farbe gekauft.



Zwei Stoffe habe ich bereits vernäht. Aus dem Wollstoff ist ein Pullover entstanden, den ich vor zwei Wochen gezeigt habe und aus dem zweiten nun dieser Rock.  Aus den beiden anderen Stoffen möchte ich weitere Oberteile nähe, die einerseits zum blauen Hollyburn passen und andererseits zu einem Rock, Kostüm oder Hose, die ich aus dem karierten Stoff nähen möchte.


Neben dem Rot gefällt mir in diesem Herbst die Farbe "Camel" sehr gut. Ich besaß bisher keine Kleidung in dieser Farbe und war über den Wunsch so überrascht, dass ich zunächst in die Stadt gefahren bin, um zu testen, ob mir die Farbe steht. Wie man sieht, habe ich beschlossen, dass es tatsächlich eine Farbe ist, die meinen Kleiderschrank bereichern soll. Die Fotos sind vom Montag.


Der Rock ist vor fast zwei Wochen fertig geworden. Getragen habe ich ihn seitdem bereits drei Mal. Bevor ich glückliche Besitzerin eines camelfarbenen Cardigans wurde, habe ich den Rock mit meiner bewährten schwarzen Strickjacke kombiniert.



Ob mit Camel oder Schwarz kombiniert, der Rock ist einer meiner Lieblinge der Saison.


Der Me Made Mittwoch wird heute von Petra eröffnet, die ihren ersten Mantel zeigt, den sie aus einem schönen blauen Walkstoff genäht hat.

Kommentare:

  1. Schön, wenn man einen Lieblingschnitt gefunden hat; ein sehr hübscher Rock und die Farbe deines Rockes gefällt mir sowieso sehr gut und lässt sich prima kombinieren.
    Ja, Camel ist eine tolle und auch edle Winterfarbe, die mir leider nicht steht; da kann man nichts machen, : ).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ach, ich kann Dich so gut verstehen. Im Frühjahr hatte ich auch einen Hollyburn-Lauf. Ein dankbarer Schnitt, weil er unkompliziert und schnell ist - und dabei so schick und unaufgeregt. Die rostrote Farbe ist ein Traum. Ganz großes Herbst-Kino :)

    AntwortenLöschen
  3. Der Rock sieht super aus und ist egal wie Du ihn kombinierst, ein sehr schönes Outfit!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock schaut toll aus an dir und gefällt mir in beiden Kombinationen wirklich gut! Da bekomme ich direkt Lust, es auch mal mit einem weiten Rock zu versuchen, auch wenn das eigentlich so gar nicht "meins" ist. Zugegebenermaßen trage ich eigentlich gar keine Röcke *hüstel*...
    Ich bin gespannt, was aus den anderen tollen rostfarbenen Stoffen wird. Dein Plan klingt sehr konzeptvoll, ich glaube, dass das eine ganz tolle Herbst-/Wintergaderobe ergibt.
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich ein ganz wundervolle Farbkombination von rostrot und camel! Der Rock ist klasse, genau die richtige Weite und er passt perfekt. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Rock, das ist einfach dein Schnitt!
    Camel steht die auch gut, da kann ruhig noch mehr in dieser Farbe kommen.
    LG von Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Sieht toll aus, dein Rock - in allen gezeigten Kombinationen. Und für so ein gezieltes und systematisches Stoff-Einkaufen bewundere ich dich. Ich muss gegen Spontan-Käufe auf dem Stoffmarkt immer richtig ankämpfen. Und dabei weiß ich genau, dass ich zuhause mit den vernünftigen, zu einander passenden, kombifreudigen Stoffen viel mehr anfangen kann...
    lg Almut

    AntwortenLöschen
  8. Der Rock sieht toll aus und steht dir super gut. Die Farbe ist so schön mit all den anderen Herbstfarben kombinierbar.
    Liebe Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen