Mittwoch, 24. Juni 2015

Me Made Mittwoch in Mc Calls 7081

Als ich heute morgen aus dem Fenster blickte, sah ich einen strahlend blauen Himmel. In der Hoffnung auf wärmeres Wetter, habe ich deswegen dieses Kleid gewählt. Wie gut, dass ich mich entschieden habe, ein T-Shirt drunter und eine Strickjacke darüber zu tragen. Ohne wäre ich vermutlich erfroren. Angesagt waren 23 Grad. Davon sind wir hier im Süden weit entfernt.


 

So sollte es heute eigentlich aussehen. Ich war sehr optimistisch, die Strickjacke am späten Vormittag ablegen zu können. Daran war aber leider nicht zu denken.



Vorgestellt habe ich den Schnitt Mc Calls 7081 vor einigen Wochen. Wer über den Schnitt und das Innenleben des Kleides mehr erfahren möchte, muss diesem Link folgen: Mc Calls 7081. Mir gefällt vor allem der kleine Kragen sehr gut. Das Rockteil kann ich mir auch als solo Rock sehr gut vorstellen. Vielleicht nutze ich den Schnitt nochmals für einen Rock. Das Oberteil könnte ich mir in einem weicher fallenden Stoff vorstellen. Aus fester Baumwolle oder Leinen werde ich das Kleid auf keine Fall mehr nähen. Mir trägt das Oberteil zu sehr auf. Das Kleid gefällt mir aber trotzdem und ich habe es schon mehrmals genau so wie heute getragen.

Der Stoff war vermutlich für eine Jacke gedacht. Er ist leicht beschichtet und knittert recht schnell. Ich habe heute darin bisher ausschließlich gesessen und gestanden. Der Rock sieht aber aus als habe er heute schon erheblich mehr erlebt. Dafür schwingt er schön.


So, es ist kalt. Schnell die Jacke wieder an und auf zum Me Made Mittwoch, bei dem heute die ersten Teilnehmer ihre Wintergarderobe vorstellen. Daran WILL ich aber noch NICHT denken. Obwohl die Temperaturen bereits einen kleinen Vorgeschmack auf den Winter geben.


Zur Erinnerung: "Der MMM soll Frauen ermutigen und inspirieren, ihre selbstgemachte Kleidung im Alltag zu tragen. Mitmachen ist einfach: Zieht an, was ihr für euch selbst genäht, gestrickt oder gehäkelt habt, postet mittwochs ein Foto von eurem Outfit mit einer kleinen Beschreibung in eurem Blog und verlinkt euren Beitrag mit dem Linktool hier auf der Me-made-Mittwoch-Seite. Vergesst nicht, das jeweilige Mittwochs-Posting von hier auch in eurem Beitrag rückzuverlinken, so dass Besucherinnen problemlos von Beitrag zu Beitrag gelangen können." (Quelle MMMblog).

Heute lädt Lucy zum Me Made Mittwoch in einem fröhlich, bunten Rock zum MMM ein.

Kommentare:

  1. Schönes Drehkleid! Vermutlich eines von 285?
    Sei getröstet, ich trage Merinowolle, Jesns und Boots,
    Es kann nur besser werden!
    Lg Sybille

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid gefällt mir sehr mit der Wickeloptik und dem weiten Rockteil. Und so im Zwiebellook scheint es ja sogar allwettertauglich zu sein. Ach, und ab nächster Woche wird es ganz sicher Sommer!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ungelogen das erste Mal, daß mich ein Wickelkleid anspricht. Den Schnitt muß ich mir wohl mal näher ansehen.

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes beschwingtes Kleid und trotz des Wickeleffektes sehr figurbetont. Und ja das Rockteil könnte auch für sich alleine gut aussehen.
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  5. Das ist doch ein klasse Tageskleid und gut kombinierbar. Manchmal sieht man nicht gleich,,ob ein Stoff geeignet ist. Den Rock finde ich auch schön.
    LG schurrmurr

    AntwortenLöschen
  6. Auch wenn du den Stoff bemängelst, mir gefällt das Kleid in jeder Hinsicht. Es hat einen tollen Schwung und besonders genial finde ich, dass Du es mit Shirt und Jacke gut tragen kannst- häufig passen Kleiderausschnitte ja nicht unbedingt gut zu Jackenausschnitten!
    liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Kleid und in Kombination mit dieser Strickjacke ... sehr hübsch!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  8. Ein wirklich schönes Kleid und auch mit der Strickjacke dazu gefällt es mir sehr gut. Ich hoffe trotzdem, dass auch bei euch langsam der Sommer einzieht und du es jetzt auch mal "solo" ausführen kannst.
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen