Mittwoch, 10. Dezember 2014

Pepernoot triff Hollyburn

MMM heute in Mantel und Rock und einigen gekauften Sachen.

Was nutzt es ausnahmsweise bereits um 11:30 Uhr wieder zu Hause zu sein, wenn es draußen nicht hell wird. Nun gibt es also Fotos im trüben Dezembermittagslicht.

Ich trage einen Hollyburn von Sewaholic in einem wunderschönen schwarzen oder extrem dunklen, blauen Wollstoff. Es ist der dritte Hollyburn, den ich genäht habe und der erste mit dem ich sehr glücklich bin. Die beiden anderen habe ich immer mal wieder angezogen, mich vor den Spiegel gestellt und überlegt was mir nicht gefällt. Das Ergebnis war, dass ich den Rock eine Nummer kleiner genäht habe damit er in der Taille sitzt. Und siehe da: So gefällt er mir am besten. 

 
Darüber habe ich heute meinen Pepernoot getragen. Mehr Bilder gibt es beim Finale des Herbstjacken Sew Alongs.


 Zum MMM!

Kommentare:

  1. Sehr schön, der Rock (der Mantel natürlich auch)!
    Bis jetzt trage ich keine Röcke, bei diesem Modell könnte ich schwach werden...

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Dein Outfit heute auch sehr, so einen Rock in einer kombifreundlichen Farbe, darauf kann man kaum verzichten!!! Und den Mantel bewundere ich immer wieder, liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag dein heutiges Outfit sehr. (Obwohl ich ohnehin immer ein Fan deiner Outfits bin.) Und ich bin nahezu neidisch auf deine Pepernoot.
    Vg Corinna

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar ist dein Rock, die schwingende Form ist sehr schön und man kann sehen wie toll der Rock passt. LG kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Genau mein Ding, ich habe bald Urlaub und Nähe dann endlich meinen peppernoot. Machen wir in Bielefeld wieder Fotos als zweieiige Zwillinge, oder Drillinge wenn dickespaulinchen mitmacht!
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  6. Echt eine tolle Kombination. Und der Rockschnitt ist echt schön! Muss ich mir mal genauer ansehen! - Dunkelblau ist auch wirklich immer toll!
    Der Mantel ist auch toll!

    Liebe Grüße
    mei

    AntwortenLöschen