Mittwoch, 19. November 2014

...und in dunkelrot

Ja, noch ein Lady Skater und hier liegt auch noch Stoff für ein blaues oder schwarzes Kleid? Ich habe also noch zwei Stoffe, die mit ihren zwei Metern lang genug sind, um ein, zwei weitere Lady Skater zu nähen. Geplant ist allerdings nur noch eins. Aber vielleicht kann ich mich nicht beherrschen und es werden doch noch zwei. 
Ich finde die Kleider einfach unglaublich kleidsam und unkompliziert, sodass es bei einem auf keinen Fall bleiben konnte.

Zum MMM und Lucy in einem sehr schönen Dakota Shawl Collar Dress! Ich hatte mich gefragt, ob das Kleid auch Frauen mit einer etwas größeren Körbchengröße steht. Wie man an Lucy sehen kann: JA!

Kommentare:

  1. Dein Kleid ist wunderschön und sieht ganz festlich aus. Ein richtiger Figurschmeichler. Gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht brauche ich doch noch diesen Schnitt:)
    Deine Kombination mit Strickjacke gefällt mir sehr gut.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Farbe, guter Sitz, was will man mehr?
    :-)

    AntwortenLöschen
  4. Der Schnitt sitzt bei dir aber auch 1a, die dunkelrote Farbe ist wunderbar und die Kombination mit Jäckchen und Stulpen gefällt mir sehr.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschönes Outfit trägst du heute! Wie passend, wo Lucy doch heute über das Thema Lemming-Schnitte schreibt, und der Lady Skater ja so ein Kandidat ist :-)
    Deine dunkelrote Version sieht toll aus und mir gefällt die Strickjacke dazu sehr gut!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Hach ... Lady Skater ... beautyful!!
    Und das Strickjäckchen erst ;0)

    Liebgruss Doreen

    AntwortenLöschen
  7. Formvollendet. Und erst recht mit dem hübschen Jäckchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Formvollendet trifft´s auf den Punkt. Wunderschöne Farbe und alles in einem wieder ein Beweis, dass nichts besser aussieht und sitzt als ein selbstgeschneidertes Kleid.
      Liebe Grüße!

      Löschen
  8. Ha! Wie schön, Dein Kleid! Ich habe mir gestern den Schnitt runtergeladen und freue mich nun, nachdem ich Deine schöne Version sehe, noch mehr darauf, ihn zu nähen :-)

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön! Das Kleid passt aber auch ganz wunderbar zu dir :) Ist die Jacke auch selbstgestrickt? macht sich sehr gut in der Kombination. Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschönes Kleid in wunderschöner Farbe! Und das Jäckchen dazu passt toll. Die Stulpen und die roten Schuhe sind das i-Tüpfelchen zu einem ganz tollen Outfit. LG Susi

    AntwortenLöschen
  11. Wow - das ist ein sehr schönes Ensemble. Wunderschöne Farben, perfekt aufeinander abgestimmt. Und das LadySkater Kleid liegt auch schon so lang hier rum und will genäht werden...
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Die Strickjacke ist ja Hammer!
    Deine Farben, steht dir ganz schön!
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  13. Wirklich wunderwunderschön. Das Kleid und die Farbe gefallen mir sehr gut und das Jäckchen ist ein Traum. Von manchen Kleidern/Schnitten kann man nicht genug haben. Ich muss mir den Schnitt mal näher ansehen.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  14. Der Schnitt steht dir unfassbar gut! Ich bin immer wieder total begeistert, wie dieser eigentlich ja total simple Schnitt wirkt, weil zwar total unaufgeregt, aber weiblich und elegant. Was möglicherweise aber auch an deinen schönen Kombinationen liegt.
    Liebe Grüße!
    Juli

    AntwortenLöschen
  15. Das Kleid ist ein Traum. Es steht dir einfach super. Und mir der Strickjacke perfekt!
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  16. Was für eine Traum-Kombi. Das Kleid ist wunderschön und steht dir super. ABER das Jäckchen ist der absolute Knaller. Sehr zauberhaft.
    Viele lieben Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Du siehst klasse aus in dem Kleid, und das Jäckchen finde ich auch total schön. Ich bin ja auch immer noch am überegen ob ich den Schnitt brauche, nur das Zusammenkleben hält mich ab momentan !
    Herzliche Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen