Mittwoch, 21. Mai 2014

SOMMERHITZE im Mai

Das Kleid (Simplicity 7051), das ich heute zeige, habe ich gestern getragen. Bei den Temperaturen ist es genau richtig! Eigentlich wollte ich den ganzen Tag eine Strickjacke darüber tragen aber bereits um 9:30 Uhr war es so warm, dass ich sie ausziehen musste. Das Kleid habe ich im letzten Sommer in Barcelona genäht und Ende August 2013 bereits im blog gezeigt. Beim MMM aber noch nicht.

Obwohl es sich dabei um das vierte Kleid nach Simplicity 7051 handelt ist es erstaunlich eng. Die anderen sind viel weiter. Woran das liegt, kann ich mir nicht erklären. Es gefällt mir so aber sehr gut. Ein weiteres Kilo verzeiht es jedoch vermutlich nicht.

Im Januar habe ich bei der AnNÄHerung den gleichen Stoff aus irgendeinem Korb blitzen sehen und hätte am liebesten zugegriffen, da ich mich vor knapp einem Jahr nicht entscheiden konnte, ob ich aus dem Stoff  einen Rock oder ein Kleid nähen soll. Als Rock würde mir der Stoff immer noch gut gefallen. Er ist angenehm weich und fällt gut.

Über einen Tipp zum Einnähen eines nichtfaltenwerfenden Reißverschlusses würde ich mich sehr freuen.

Zum MMM!



Kommentare:

  1. Ein schönes Kleid. Ich mag den Schnitt sehr. Und habe auch mehrere Versionen im Kleiderschrank.
    Wenn du ein Streifen Einlagen aufbügelst und erst dann den RV einnähst sollte es ohne Falten funktionieren.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  2. Oh, dein gepunktetes 7051 gefällt mir wirklich sehr gut! So ein schöner, schlichter Schnitt, der Stoff ist toll dafür. Bin ganz begeistert von deinem Kleid!
    Lg, Christiane

    AntwortenLöschen
  3. das ist wirklich ein wunderschönes Kleid ... Simplicity-Schnitte und ich haben ja ein nicht ganz so gutes Verhältnis, aber bei dem Kleid werd ich noch einmal drüber nachdenken und die Beziehung wieder aufnehmen.
    liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sommerlich und hübsch aus und passt damit wunderbar zum herrlichen Wetter.
    Versuch es doch einmal mit einer Stütznaht an der Kante, das reicht oft zur Stabiliesierung, um den RV glatt einnähen zu können.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Toll siehst du aus. Ich bügel jetzt auch immer Formband auf bevor ich einen Reißverschluss in meine Sachen nähe. Das geht prima. Liebe Grüße, Marie

    AntwortenLöschen
  6. ach, siehste...den wollte ich auch immer nochmal nähen. meine erste variante sitzt sehr gut, ich mag nur den engen halsauschnitt nicht gerne. das ließe sich ja ändern ! danke für`s "erinnern".
    lg,
    susa

    AntwortenLöschen
  7. So ein schönes Kleid! Der Schnitt und der Stoff - tolle Kombination. Diesen Schnitt möchte ich auf jeden Fall auch mal noch nähen!

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  8. Schlicht und schön! Wie immer eine Augenweide. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  9. Unglaublich, wunderschönes schlichtes Kleid und sitzt hammermässig.
    Ein wenig neidisch,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  10. Ich brauch dringend eine 7051-Sommeredition... Wenn ich deine unglaublich schöne Variante sehe.
    Supertolle Passform.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Das Kleid ist superschön! genau richtig bei der Wärme. Mir ist auch schon aufgefallen, dass der genau gleiche Schnitt bei zwei unterschiedlichen Stoffen anders sitzt. Mysteriös :) Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  12. Das Kleid ist der Wahnsinn! Sitzt perfekt und der geradlinige Schnitt passt sehr gut zum Stoff - wirklich klasse!
    Wenn RV bei mir zicken, versuche ich es mit geringstem Nähfußdruck und verlängerter Stichweite...das hilft meistens, v.a. bei minimal dehnbahren Stoffen. Und natürlich: mein neuer Reißverschlussnähfuß, in den ich ganz verliebt bin ;)

    AntwortenLöschen
  13. Mir passiert es manchmal, dass die Reißverschlüsse sich nach der ersten Wäsche wellen, aber das meinst Du nicht, oder??
    Ansonsten habe ich beste Erfahrung mit Nahtreißverschlüssen gemacht. Da wellt sich nichts.
    viele Grüsse!

    AntwortenLöschen