Dienstag, 29. April 2014

Wer verspinnt (Lama)Wolle?

Am Wochenende war ich beim Lamatrecking in Bad Dürkheim/Pfalz und hätte im Anschluss sehr gerne Wolle für eine kuschelige, warme Strickjacke gekauft. Leider gab es nur noch einige wenige Gramm. Der Besitzer der Tiere (hauptsächlich Lamas aber auch einige Alpaka und ein Guanako) erzählte, dass die Tiere demnächst wieder geschoren werden, weil das Winterfell zu warm wird. Leider hat er niemanden mehr, der die Wolle verspinnt und sucht dringend danach. Falls eine Leserin oder auch ein Leser Interesse hat, stelle ich sehr gerne den Kontakt her.

Vom letzten braunen Tier in der Reihe - Cinnamon - gab es noch Wolle. Leider wollte ich Bugatti tragen (weiße Wolle und zweiter von rechts, das große Tier).

Kommentare:

  1. Hallo! Ich habe schon mehrfach handgesponnene wolle von woll-street-100.de verstrickt, Frau Hammer ist sehr nett, vielleicht kannst du sie mal fragen? LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht hilft dir dies weiter: http://www.abolengo-alpaka.de/Uber_uns.html

    Liebe Grüße,

    Kathrin

    AntwortenLöschen