Mittwoch, 30. April 2014

Burda Rock

Vor einigen Woche habe ich bereits geschrieben, dass ich die Burda vom August 2006 gesucht habe, weil mich der gelbe Schleuderrock von Wiebke so begeisterte, dass ich auch einen Rock nach dem Schnitt nähen wollte. Die Umsetzung musste dann aber etwas warten. Da ich zunächst das Wickelkeid aus der Burda genäht habe, das trotz anfänglicher Zweifel gerade jede Woche getragen wird und sich überraschenderweise zum Lieblingsstück entwickelt.

Heute trage ich nun meinen neuen Rock. Dazu ein zitronengelbes Shirt nach Renfrew von Sewaholic.

Genäht habe ich den Rock aus Baumwollsatin. Der Stoff ist nicht wirklich dafür geeignet da er einen nicht unbeträchtlichen Stretch-Anteil hat und der Bund deswegen - trotz Vliseline - etwas locker sitzt. Auch hätte ich den Rock in der Taille etwas enger nähen können oder sogar eine Nummer kleiner wählen sollen. Auf den Bilder sieht man das aber nicht wirklich. Ein etwas schwerer Stoff ist für den Schnitt sicherlich etwas besser geeignet, da der Rock dann besser fällt.


Zum MMM-Gucken: HIER!

Kommentare:

  1. Ein toller Rock! Auf den Fotos scheint er Dir sehr gut zu passen und die Knopleiste ist das I-tüpfelchen dafür. LG Carola

    AntwortenLöschen
  2. In der Tat sieht man auf den Bildern nichts davon, dass der Rock nicht eins a sitzt.
    Der Rock sieht klasse aus, die roten Knöpfe sind super und überhaupt ist dein Outfit farblich insgesamt wieder sehr gelungen-besonders gefallen mir die auf die roten Knöpfe abgestimmten Schuhe.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Teil! Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass sich das tolle Tragegefühl dieser tiefen Falten fotografisch nicht richtig vermitteln lässt. Ich hoffe, du hast heute viel Gelegenheit zum fröhlichen Schleudern derselben.
    Ich habe den Schnitt in zwei Stoffversionen und trage den gelben aus einem schwerer fallenden Stoff lieber.
    Deine Farbkombi ist sehr gelungen, das sich wiederholende Rot in Knöpfen und Schuhen. Das muss ich mir unbedingt merken.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Farbkombination! "Schleuderrock" ... entlockte mir ein Lächeln :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  5. Ein toller Rock! Mir ist der gelbe SchleuderRock auch gut im Gedächtnis geblieben, weil er so schön ist!
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin auch Fan von Wiebkes Schleuderrock, finde Deinen aber auch sehr sehr schön! Die roten Knöpfe sind das I- Tüpfelchen.

    LG Luzie

    P.S. Tolle Schuhe!

    AntwortenLöschen
  7. Superschön, ich geh gleich mal schauen, ob ich die Burda auch habe!

    Liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  8. Der Rock sieht auf den Fotos perfekt aus und die Farbkombination mit dem Shirt finde ich super.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Ich warte auch noch auf den perfekten Stoff für diesen tollen Schnitt.
    .... und das mit dem anfänglichem Selbstzweifel kommt mir bekannt vor ;-)
    Wünsche dir einen beschwimgten Tag.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Sieht klasse aus, auf meinem Bildschirm ist dein Shirt allerdings grün ;).
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Sehr cooles Outfit! Der Rock ist einfach wunderbar und wird von dem Shirt perfekt ergänzt! Toll! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  12. Toller Rock! Der Schnitt ist wunderschön und sitzt wie angegossen. Da schau ich auch noch mal ins Jahr 2006;-). Lg Verena

    AntwortenLöschen
  13. Der Rock ist toll und sitzt, wie ich finde, klasse.
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  14. Schöner Rock. Tolle Farben. Ich buddel auch gerade wieder die alten Burdazeitschriften raus.
    Beste Grüße
    H.

    AntwortenLöschen
  15. Mir gefällt der Rock sehr gut. Ich mag alles, was Knöpfe hat und die Farbwahl ist Top!
    Lg Maarika

    AntwortenLöschen
  16. Wow, was für eine geniale Farbkombi! Sieht wunderschön aus.
    Lg ,nina

    AntwortenLöschen
  17. Eine tolle Kombination. Der Rock ist so schön.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  18. Deine Inspiration ist toll und du hast - wie ich auf den Bildern erkennen kann - gelungen für dich umgesetzt. Ich kann mich den vielen Kommentaren vor mir nur anschließen und wiederholen, dass die Kombination aus blau und rot gelungen und das Outfit insgesamt stimmig ist. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  19. Total schön! Ich liebe diese Farbkombi. Bei mir ist dein Shirt allerdings auch quitschegrün :D
    Den Schnitt werde ich mir mal merken, der sieht super aus!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen