Samstag, 23. November 2013

Neuer Schnitt Dezember 1964

Die von Neuer Schnitt vorgestellte Wintermode 1964 hatte wunderschöne Ausschnittlösungen. Hier kann man sie bewundern:
 
 
 
 Warum kniet die Frau in der Mitte? Was hat sich der Fotograf dabei gedacht?
 
 
 
 Schuhmode 1964

Kommentare:

  1. Vielleicht stand der Plattenspieler auf dem Boden? ;)

    AntwortenLöschen
  2. der fotograf war zum niederknien
    ich liebe diesen 60 er jahre look. Der hatso was einfaches und trotzdem das gewisse extra. Viele schöne Details, ohne Rüschen und co. Das Kleid auf dem 7. Bild finde ich wunderbar.

    lgmonika

    AntwortenLöschen
  3. Plattenspieler am Boden :-))
    Die sind alle wunderbar, mir gefällt vor allem das vorletzte mit dem Kragen und das mit dem U-Boot-Ausschnitt und den Volants.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Lustig, habe bis eben auch alte Burdas gewälzt, auf der Suche nach einem Weihnachtsschnitt. Wunderschöne Kleidung - mir gefällt eigentlich alles!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  5. Oh und die hellen Stiefel hatte die ganze Familie in der hohen Variante: die waren super! Nie kalte oder nasse Füße! ABER: das war Seehundfell. Geht heute natürlich gar nicht mehr.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen