Samstag, 28. September 2013

Es knistert! Hilfe!

Bei der Vorbereitung eines Futters für ein neues Kleidungsstück, erlitt ich heute Schmerzen!

Zunächst knistertes es beim Bügeln nur, dann ließ sich das Futter kaum noch vom Bügelbrett lösen, wurde ausgesprochen stark von der Wand angezogen und zu guter Letzt, als hätte ich es noch nicht bemerkt, dass das Futter NICHT antistatisch ist, bekam ich eine gewischt. Was nun?

Ich bin mir relativ sicher, dass ich beim Kauf von Futtern auf den Hinweis "antistatisch" achte. Es soll schließlich dafür sorgen, dass das Kleidungsstück schön fällt und der Rock um die Beine schwingt und nicht klebt. Doch mit diesem Futter?

Gleich entsorgen oder ändert der Stoff seine Eigenschaften, wenn ich ihn einnähe? Ich vermute nicht.

Alternativ habe ich einen roten Futterstoff für meinen Wollstoff. Da ich den Stoff bei dem großen A.haus ersteigert habe und die Mail nicht wiederfinde, weiß ich nicht genau, ob es sich tatsächlich ausschließlich um Wolle handelt. Die Farbkombination ist zudem recht knallig.
Ganz so rot wie auf dem Bild, sieht der Futterstoff nicht aus. Zudem sieht man ihn im fertigen Kleidungsstück schließlich kaum. Er ändert beim Bügeln übrigens seine Farbe - CHEMIE? Kühlt der Futterstoff ab, hat er seine Ausgangsfarbe.
Muss ich Futter, wie den Oberstoff, waschen bevor ich es vernähe? Da Futterstoff so flutschig ist, ist die Bügellei immer ein wahrer Kampf.
Kann mir Jemand einen Tipp geben, wo es gute, günstige, ANTISTATISCHE Futterstoffe gibt? Ich füttere die meisten Kleider, weil sie dann einfach besser fallen. Da man das Futter nicht sieht und es nur seine Funktion erfüllen soll, achte ich beim Kauf aber auf den Preis.

Zudem suche ich ein Buch, dass in kleinen Schritten erklärt, wie man Futter in Kleider, Jacken ect. einnäht, bzw. wie man die Schnittteile im Allgemeinen zusammenfügt.

Über eine Antwort würde ich sehr freuen!

Kommentare:

  1. Oh mensch, das ist richtig ärgerlich :(
    Beim Futter hole ich öfters Venezia Futter. Ansonsten lasse ich mich immer im Stoffladen beraten - es kommt ja immer drauf an, was ich gerade mache.
    Liebe Grüße
    FvW

    AntwortenLöschen
  2. Bei Stoff und Stil gibt es günstiges Futter, aber Erfahrung habe ich damit nicht. Angeblich läuft es tatsächlich ein, ich habe aber noch nie welches vorgewaschen! Komisch, das.
    Rote Stoffe haben immer eine andere Farben beim Bügeln, ich weiß nicht woran das liegt, aber es ist glaube ich normal.
    Ob es zum Futtereinnähen ein spezialbuch gibt, weiß ich nicht, ich habe das Burda nähbuch und so ein blaues von neue Mode glaub ich, das finde ich besser als das Burda.
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen