Mittwoch, 5. Juni 2013

MMM in Vintage Vogue - V1044

Dies ist ein Kleid, auf das ich besonders stolz bin. Da ich erst seit letztem Sommer nähe und bis auf zwei Abende in einer Nähschule, mir das Nähen selber beigebracht habe, hatte ich großen Respekt vor diesem Schnitt.
Die Sorge, dass ich die Anleitung nicht verstehe, erwies sich jedoch als unbegründet. 



Der schiefe Ausschnitt erscheint nur auf dem Bild. 
Bei dem Stoff handelt es sich um schwarzes Baumwollleinen von Stoff und Stil. Er ist perfekt für das Kleid und zudem günstig. Bei einem Stoffbedarf von 5m, finde ich das sehr wichtig. Mir gefällt das Kleid so gut, dass ich es sicherlich noch in einer anderen Farbe nähen werde. Und das obwohl ich mir bei der Arbeit den Ausspruch Fräulein Rottenmeier gefallen lassen musste - ganz ohne am Heide-Projekt teilzunehmen.

Hier gibt es das Kleid bei Allures-und Couture mit langen Ärmeln.

Die anderen Teilnehmerinnen kann man hier bestaunen!

Kommentare:

  1. Also ich finde das kleid einfach nur gelungen! Respekt, Respekt!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Toll, toll, toll!!!
    Das sitzt ja perfekt und steht dir ganz prima!!!
    Da kannst du aber auch wirklich stolz sein!
    Ich habe den Schnitt auch hier liegen, hab mich aber noch nicht rangetraut.
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ein superschönes Kleid. Meine Hochachtung wegen der kurzen Nähzeit, das sieht perfekt verarbeitet aus.
    da gefällt mir einfach alles. Schnitt Stoff an dir.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Dein Kleid ist ein Traum! Da Du ja auch noch nicht so lange nähst, wie ich ja auch, kannst Du wirklich sowas von zufrieden und glücklich mit dem Kleid sein, denn besser geht es doch wohl kaum. Ich finde es übrigens kein bisschen Fräulen Rottenmeier-mäßig.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Seit letztem Sommer und dann das? Respekt!!! Es steht Dir sehr gut, auch ohne Kopf, und sitzt super. Mannomann, da bin ich jetzt neidisch. Und versuche es vielleicht auch mal mit einem so aufwändigen Schnitt (Vorderteil, Knopfleiste...).
    Lieben Gruß
    Cati

    AntwortenLöschen
  6. Ein ganz tolles Kleid und es sieht super an Dir aus und wie Tina schon sagt, kein bischen Rottenmeier dabei. Und der Schnitt ist jetzt auf den ersten Blick auch eher schwierig zu nähen: Biesen, Knopfleiste..wirklich super. 5 Meter Stoff sind aber wirklich ungeheuerlich. Wo sind die? Im Rock? Das Oberteil wirkt ganz schmal...Ganz liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Meter stecken im Rock. Wenn man den eingekräuselten Rock durch einen anderen ersetzt, braucht man maximal 3m, eher weniger.

      LG, Nina

      Löschen
  7. Ein sehr schönes und gelungenes Kleid. Da hast du viele Stündchen durchgenäht!
    Respekt!
    LG,
    Sepia

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das Kleid ist wunderschön!!! Liebe Grüße, zuzsa

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid ist dir sehr gut gelungen und es sitzt echt perfekt. Da kannst du wirklich stolz auf dich sein. Ich bin ganz begeistert. Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Toll, so schöne Details, Biesen, Knopfleiste, bezogene Knöpfe...Finde ich klasse, dass du dich drangemacht hast und es sieht sehr gelungen aus.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Super toll geworden! Herzlichen Glückwunsch! Das Kleid steht Dir super und sieht nach einer tollen Leistung aus. Da kannst Du wirklich stolz sein.
    Liebe Grüße
    H.
    mein Blog: http://jungsnaht.blog.de/

    AntwortenLöschen
  12. Sehr,sehr schön. Das Kleid spukt mir auch schon länger im Kopf herum.

    LG
    Evelyn Valet

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön! Sehr hübsch mit den Schuhen.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Beeindruckend, an den Schnitt habe ich mich nicht drangetraut, obwohl ich ihn wirklich schön finde. Dein Kleid sieht wirklich perfekt aus, so ein klassisches "großes" Schwarzes.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Wow! Ein wunderschönes Kleid! Leider fühle ich mich jetzt von Dir gemobbt ;) Ich nähe schon zwei Jahre und würdemir das nicht zutrauen :(
    Ich bin total begeistert!

    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  16. Wow, das KLeid und du ihr seht toll aus. Unbedingt noch mal in ner "bunten" Farbe nähen. Darauf kannst du wirklich stolz sein!

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin beeidruckt von deinen Nähkünsten. Wenn ich mal aus dem Nähkästchen bzw. Nähkränzchen plaudern darf: Ich habe live mitbekommen, wie Cat über die Anleitung für die Knopfpartie geflucht hat...
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Cat mag zwar geflucht habe, weil sie aber schrieb, dass sie das Kleid an einem Nachmittag zusammengenäht hat, bekam ich Mut, es überhaupt zu probieren. Da ich vor dem Schnittmuster sehr viel Respekt hatte, habe ich die Anleitung genau gelesen und ich finde sie recht gut. Bei V 8701, meinem neuesten Kleid, hilft aber auch das nicht. 3maliges trennen, erheblich mehr Flüche und Verzweiflung waren die Folge. Letztendlich habe ich es "auf meine Art" genäht und bei all dem Ärger auch noch die Einlage vergessen.
      LG, Nina

      Löschen
  18. Das ist wunderschön geworden! Ich hab den Schnitt auch hier liegen und dein Kleid motiviert mich, bald mal ein Kleid danach zu nähen.
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  19. Oh, das sieht aber schön aus, dein Kleid!
    Vera

    AntwortenLöschen
  20. Ein Klasse Kleid!!!!
    Lieber Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen